Die ersten CarPlay-Videos

Direktlink Volvo

Einen Tag nach der ersten Vorstellung von CarPlay haben erste Auto-Hersteller Hands-On-Demos für Journalisten gegeben. Eingebettet finden sich zwei Videos von Mercedes und Volvo, die eine deutlich unterschiedliche Umsetzung der Technik zeigen. Während Volvo auf eine – in der Demo sehr flüssige – Navigation mittels Wischgesten auf dem Display setzt, erfolgt bei Mercedes ein Großteil der Bedienung über ein Wählrad in der Mittelkonsole des Wagens. Daraus lässt sich schließen, dass Apple den Herstellern eine gewisse Freiheit bei der Umsetzung des Protokolls lässt, ihnen dafür aber zum Beispiel ein einheitliches Interface und einheitliche Funktionen aufzwingt.

Mit weiteren Fotos und einem Hintergrundbericht über die Vorstellung bei Ferrari, wo auch Apples iOS-Marketing-Chef Greg Joswiak anwesend war, kann macprime punkten.

Direktlink Mercedes

Mit dem iPhone ins Auto: Apple präsentiert CarPlay

Direktlink Volvo

iOS 7.1 steht vor der Tür und auf dem Auto-Salon in Genf stellen Ferrari, Honda, Hyundai, Jaguar, Mercedes und Volvo erste Modelle mit einer ersten Version des CarPlay-Protokolls vor. Mit an Bord der ersten Version, die (noch) ohne offizielle API für iOS-Entwickler zu kommen scheint, ist Siri, eine Navigation über Apples Karten, der iPod, Nachrichten und das Telefon. Die Verbindung mit dem Auto erfolgt ausschließlich über Lightning, bald soll jedoch eine WLAN-Anbindung folgen.