AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

iOS 9.2 und watchOS 2.1 stehen zum Download bereit

iOS 9.2

Neben den prominenten in den Releasenotes hervorgehobenen Funktionen bringt iOS 9.2, ab sofort Over-The-Air verfügbar, einige kleinere Neuerungen – unter anderem: Eine Wischgeste um den Safari View Controller zu schließen, 3D Touch für iBooks und eine schnellere Tastatur in Quick Reply-Feldern.

Für Besitzer einer Apple Watch findet sich außerdem watchOS 2.1 mit weniger Fehlern und neuen Sprachen für Siri in der Watch-App auf dem iPhone.

Apple plant Watch-Event im März 2016

Apple Watch

Ziemlich genau ein Jahr nach der ersten Veröffentlichung der Apple Watch scheint Apple die Vorstellung der zweiten Generation zu planen, laut 9to5mac sieht der momentane Zeitplan ein Event im März 2016 genau zu diesem Zweck vor.

The second version of the Apple Watch would then ship by April, nearly a year after the original model first went on sale. Apple has also been working on a new “iPhone 6c” with a 4-inch display, which also could appear at this event.

Es erscheint ohne Frage sinnvoll, die Produktvorstellung nicht wie in den vergangenen Jahren auf September und Oktober zu konzentrieren, sondern über das ganze Jahr auszubreiten. Die Apple Watch scheint für die Vorstellung zu Beginn des kommenden Jahres gesetzt, interessant werden andere Produkte, die dort ihr Debüt feiern könnten. Die Informanten von 9to5mac erwarten neben einer neuen Uhr auch ein 4"-iPhone, über das in den vergangenen Wochen regelmäßig spekuliert wurde, allerdings fehlen uns von beiden Geräten noch geleakte Gehäuseteile, generell sind die Gerüchte um eine neue Apple Watch momentan noch sehr ruhig, auch Mark Gurman hat keine weiteren Informationen zu möglichen Funktionen.

Apples offizielles Watch-Dock leakt auf Fotos [Update]

Apple Watch Dock

Apple hat fast 1000 Tage gebraucht, um ein offizielles Lightning-Dock für iPhones und iPads zu veröffentlichen, um dieses dann kurz nach seiner Veröffentlichung mit Vorstellung der neuen iPhone-Generation wieder komplett überarbeitet, die Apple Watch scheint nun deutlich schneller versorgt zu werden. iGeneration hat das Bild einer Verpackung zugespielt bekommen, die ziemlich sicher das offizielle Dock für die Apple Watch enthält. Die Kollegen von grobgebloggt haben sogar bereits eines der Exemplare in die Hände bekommen und einige Fotos dazu gemacht. Der Marktstart scheint direkt vor der Tür zu stehen und könnte noch in dieser Woche rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft stattfinden.

Das Dock unterstützt das Aufladen im Hoch- und Querformat zu Unterstützen und ist dadurch auch mit dem Nightstand-Modus aus watchOS 2 kompatibel, es besteht schlichtweg aus einer runden, nach oben gewölbten Platte und dem Ladepuck in der Mitte. Der Leak liefert auch einen Preis mit: Die Ladestation soll für stolze 89€ zu haben sein, verglichen mit anderen Lösungen ist das jedoch fast noch günstig. Außerdem ist in dem Preis laut Packung ein 2m-Lightning-Kabel enthalten, das bei Apple alleine schon 35€ kostet.

Update: Das Dock ist ab sofort für 89€ online verfügbar und wird aktuell innerhalb eines Tages geliefert.

watchOS 2 im Überblick

watchOS 2

Apple Watch Nightstand

watchOS 2 hat [etwas Verspätung](http://apptestsss.de/2015/09/16/apple-veroeffentlicht-ios-9-watchos-2-muss-warten/), ist dafür aber sicherer und bugfreier als zuvor. Ab sofort lässt die neue Version sich über die Apple Watch-App auf dem iPhone herunterladen und auf der Uhr installieren. Wir schauen uns die neuen Funktionen an.

Weiterlesen

iOS 9, watchOS 2 und OS X El Capitan erreichen GM-Status

iOS 9 GM

Mit großen Schritten nähert Apple sich der finalen Veröffentlichungen von drei neuen Betriebssystemen. Nach dem Event vom Mittwoch erreichen iOS 9, watchOS 2 und OS X El Capitan den finalen Status und stehen damit für Entwickler in der endgültigen Version zum Download bereit. Die Öffentlichkeit bekommt iOS 9 und watchOS 2 am kommendem Mittwoch, dem 16. September, OS X El Capitan kommt am 30. September auf alle Macs.

Apple veröffentlicht die fünfte iOS 9-Beta für Entwickler

iOS 9

Die iOS-Beta-Veröffentlichungen bleiben in ihrem Zwei-Wochen-Rhythmus, registrierte Entwickler laden ab jetzt die fünfte Vorabversion von iOS 9 herunter, die Version für öffentliche Tester sollte morgen folgen. Auch Tester von watchOS 2 finden in der Watch-Anwendung ein Update für ihre Uhren.

Alle großen und kleinen Neuerungen werde ich zum offiziellen Start von iOS 9 gesondert behandeln.

Entwickler und öffentliche Tester aktualisieren auf die vierte iOS 9-Beta

iOS 9 Beta 4Entwickler und Nutzer der öffentlichen Beta laden heute die vierte Beta-Version von iOS 9, für öffentliche Tester als iOS 9 Public Beta 2 bezeichnet – unter der Haube jedoch identisch. Für Entwickler steht außerdem die vierte Beta von watchOS 2 zum Download bereit. Die Neuerungen werden wie gewohnt vielzählig und unterschiedlich groß sein, alle wichtigen Funktionen packe ich zum richtigen Start von iOS 9 in einen gesonderten Artikel.