Apple investiert 1,7 Milliarden Euro in zwei europäische Rechenzentren

The facilities, located in County Galway, Ireland, and Denmark’s central Jutland, will power Apple’s online services […] for customers across Europe. […] Like all Apple data centres, the new facilities will run entirely on clean, renewable energy sources from day one. […] These facilities will have the lowest environmental impact yet for an Apple data centre.

via Apple PR

Europa gehört für Apple zu einem wichtigen Markt, die ersten Länder für Geräte-Starts zeigen genau das, die neuen, komplett grünen, Datenzentren unterstreichen diese Position. Eine schnellere Daten-Versorgung für europäische Kunden ist immer wünschenswert, insgeheim verbinde ich mit neuen Datenzentren immer die Hoffnung auf mehr kostenlose iCloud-Speicher.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.