AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Ember für iOS: Version 1.1 mit Anmerkungen und Auto-Import

Ember for iOS

Bereits im Sommer hatte ich über Ember für den Mac berichtet, seit einigen Wochen gibt es Ember auch als Universal-App für iOS, mit dem heutigen Update auf Version 1.1 erhält die App eine große neue Funktion: Annotations. Auf dem Mac waren Markierungen und Anmerkungen bereits von Beginn an in der App enthalten, in der iOS-Anpassung wurden bestehende Anmerkungen zwar angezeigt, erst seit dem heutigen Update ist es aber möglich, Anmerkungen zu Bearbeiten und Hinzuzufügen.

Die Kernfunktion von Ember unter iOS ist definitiv das Speichern von iPhone-Fotos und -Screenshots sowie der schnelle und mobile Zugriff auf bereits gesicherte Snaps, die Bibliothek inklusive aller Sammlungen also immer in der Tasche zu haben. Über ein extrem schlichtes und iOS 7-optimiertes Interface erfolgt die Bedienung der App und damit der schnelle Zugriff auf gesicherte Bilder und Notizen. Mit dem heutigen Update erfüllt Ember, vor allem auf dem großen iPad-Bildschirm, aber endlich auch eine produktive Aufgabe und dient nicht mehr nur zum Konsum vorhandener Bilder.

Ember for iOS

Die Anmerkungen können entweder in Textform oder über Freihand-Zeichnungen erfolgen. Zum Hinzufügen einer Textanmerkung tippt man einfach kurz auf die gewünschte Stelle und es öffnet sich ein Textfeld, das beschrieben werden kann. Ähnlich einfach können Zeichnungen zu einem Snap hinzugefügt werden. Dazu beginnt man einfach auf dem Snap zu Zeichnen und fügt so die Anmerkung hinzu. Interessant dabei ist, dass die App nach Ende der Zeichnung automatisch Formen erkennt und das Gezeichnete verbessert und kleinere Ungenauigkeiten in der eigenen Zeichnung deswegen kein Problem darstellen.

Außerdem neu in Version 1.1 für iOS ist der automatische Import von Screenshots. Hat man diesen aktiviert sucht Ember in unregelmäßigen Abständen im Hintergrund nach neuen Screenshots und fügt diese automatisch der eigenen Bibliothek hinzu. Ember ist in der Basisversion kostenlos, die Annotations-Erweiterung kostet 4,49€, der Auto-Import kostet 0,89€.

Kategorie: News
Tag: , ,

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*