AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Zahlen: Apples viertes Quartal 2013

Heute endet Apples viertes Quartal 2013, passend dazu gibt es erneut starke Quartalszahlen aus Cupertino.

iPhones Q4-2013

iPhones

Das vierte Quartal 2013 brachte zwei neue iPhone-Modelle, die starke iPhone-Zahlen erklären. In den vergangenen drei Monaten wurde 33,8 Millionen Geräte verkauft, im Vorjahr waren es nur 26,9 Millionen Stück, im dritten Quartal 2013 31,4 Millionen iPhones, die einen Käufer fanden.

iPads Q4-2013

iPads

Etwas stärker als im Vorjahresquartal präsentieren sich mit 14,08 Millionen verkauften Geräten die iPads, im Vergleich zum dritten Quartal wurden rund 600.000 Geräte weniger verkauft.

Spannend werden dürfte für die iPads aber vor allem das erste Quartal 2013, das Quartal, in dem das iPad Air und das neue iPad mini auf den Markt kommen.

Macs Q4-2013

Macs

Das vierte Quartal 2013 war das erste vollständige Quartal für die neuen MacBook Airs und das Quartal mit dem Verkaufsstart der neuen MacBook Pros mit Retina Display. Im vierten Quartal verkaufte Apple rund 4,5 Millionen Macs, im vierten Quartal 2012 waren es mit 4,9 Millionen Geräten rund 400.000 Stück mehr, im Vergleich zum dritten Quartal konnte man um rund 800.000 Geräte zulegen.

iPods Q4-2013

iPods

Ohne neue Versionen setzen die iPods auch im vierten Quartal 2013 ihren Niedergang fort, Apple verkauft mit 3,5 Millionen Geräten gut 1 Million Stück weniger als im letzten Quartal und verfehlt das Ergebnis des Vorjahres um fast 2 Millionen iPods.

Kategorie: News

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*