AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Apple startet iPhone-Trade In-Programm in Deutschland

IPhone Trade in DE

I just priced-up my 32GB iPhone 4S in mint condition, and Apple will offer me £160 ($255) against a typical ebay completed sale price of £375 ($600). With that kind of price differential, you’d really have to place a huge amount of value on the convenience of being able to complete the transaction in-store.

via 9to5mac

Nach Großbritannien und den USA startet Apples iPhone-Trade In-Programm jetzt auch in Deutschland. Ob die Preise fair sind muss jeder selber entscheiden, für mein iPhone 4S bekäme ich rund 177€.

Under the program, users can receive a gift card in exchange for their older devices, although the gift card must immediately be used toward the purchase of a new iPhone.

via MacRumors

Kategorie: Allgemein
  • Jeena sagt:

    Das ist ein interessantes Thema. Das richtige wäre es ja das Telefon so lange zu benutzen bis es wirklich nicht mehr zu reparieren geht. Der verkauf über E-Bay tut im endeffekt genau das, die bereits hergestellten Telefone werden weiterhin benutzt ohne dass neue hergestellt werden müssen. Das schont die Geldbeutel aller, aber vor allem die Resourcen unserer Erde.

    Aus einer businessperspektive kann man natürlich verstehen warum Apple das nicht gefällt, die bekommen keinen Cent von solch einer Transaktion. Die hätten es lieber dass alle die über E-Bay ein gebrauchtes Gerät kaufen sich bei direkt bei ihnen ein komplett neues Gerät holen, denn nur da hat Apple die hohen margen von über 50%.

    Moralisch aber ist das natürlich grober Unfug da so in den gebrauchtmarkt einzugreifen. Die funktionierenden Geräte aus dem Verkehr zu ziehen und auf den Müll zu schmeißen nur um mehr neue Geräte verkafuen zu können ist ein raubbau an unserer Umwelt der wirklich grotesk erscheint. Nicht nur dass die Lebenszeit der Geräte künstlich sehr kurz gehalten wird, will man nun auch die Geräte die zu lang halten trotzdem aus dem Verkehr ziehen.

    Wenigstens haben sie einen Preis gewählt der, wie du sagst, „unfair“ ist, so dass wohl die größere Mehrheit dennoch auf den Gebrauchtwarenmarkt zurückgreifen wird und somit den „veralteten“ Geräten ein Zweites Leben schenkt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*