AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Daily Calendar

Daily Calendar II

Welcher Tag ist der wichtigste Tag im Kalender? Abgesehen von dem eigenen Geburtstag sicherlich der aktuelle, denn alle dort anstehenden Events sind in diesem Augenblick wichtig. Genau darum kümmert sich ab sofort Daily Calendar (App Store; 0,89€) von Azurcoding.

Daily Calendar besteht im Grundkonzept nur aus einer Ansicht, die alle Events des aktuellen Tages anzeigt. Am oberen Bildschirmrand zeigt die App die nächsten Events an, die im Laufe des Tages anstehen, dort werden aber auch ganztägige Events angezeigt, die sonst in der Ansicht nicht zu sehen sind. Sollte es sich dabei um mehrere Einträge handeln, kann durch Wischen durch die verschiedenen Events navigiert werden. Wischt man vom unteren Bildschirmrand hoch zeigt die App eine Übersicht zu dem Event an, das am heutigen Tag als nächstes ansteht.

Daily Calendar I

Interessant an Daily Calendar ist aber vor allem die Bedienung, mit der durch den aktuellen Tag gescrollt werden kann. Daily Calendar setzt dabei auf ein neues Gestenkonzept, das sich sehr intuitiv erschließt. Hintergrund ist, dass man zur sinnvollen Darstellung von 24 Stunden deutlich mehr als den vorhandenen Platz auf dem iPhone-Display benötigt. Dieses Problem löst Daily Calendar damit, dass die Übersicht zwar die kompletten 24 Stunden des aktuellen Tages anzeigt, Events in dieser Ansicht jedoch nur als weiße Kästchen ohne jegliche Informationen angezeigt werden, sie können so lediglich in den zeitlichen Kontext eingeordnet werden. Bewegt man jetzt jedoch seinen Finger über den aktuellen Tag, zoomt man in die Ansicht hinein und erhält zu den Events des Tages weitere Informationen wie Zeit, Ort und Titel. Dadurch löst Daily Calendar das Problem des begrenzten Platzes sehr elegant und probiert auch gleich noch eine neue Art der Bedienung aus, die ich sehr gerne auch in mehr iOS-Apps sehen würde.

Daily Calendar kann außerdem neue Events im Kalender erstellen, dazu nutzt die App entweder die systemeigene Kalender-Maske oder, wenn installiert, die Fantastical-Eingabemaske, die dann auch noch Events in geschriebener Sprache entgegennimmt.

Kategorie: News

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*