AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Instashare schiebt Dateien zwischen Mac und iOS

Instashare

Den Sinn und Zweck von Dateien und deren Transferbedarf scheint Apple bis zum heutigen Tage noch nicht ganz verstanden zu haben. OS X wird zwar mit AirDrop ausgeliefert, das System unterstützt aber nur andere Macs im gleichen Netzwerk, iOS bleibt komplett außen vor. Eine tolle Lösung für das Problem bietet ab sofort für Mac (in einer Beta) und iOS (kostenlos) die Applikation Instashare. Die App klinkt sich unter OS X in die Menübar ein und nimmt dann per Drag & Drop Dateien (leider keine Ordner) entgegen, die dann mit anderen Geräten im Netzwerk geteilt werden können. Andersrum ist der Transfer auch möglich, auf dem iPhone steht neben einer Liste der bisher gesendeten Dateien auch noch die komplette Fotobibliothek zur Auswahl, aus der die Bilder über WLAN oder Bluetooth versendet werden können.

Aktuell beschränkt sich die App auf einzelne Fotos oder Videos, die auf ein anderes Geräte geschoben werden, Support für mehrere Fotos oder ganze Alben wäre in einer der nächsten Versionen wünschenswert. Als Finanzierungsmodell verlangt die iOS-App 89 Cent per In-App-Kauf, um den Werbebanner am unteren Bildschirmrand zu entfernen. Ob sich dieses Modell in Zukunft mit der finalen Mac-Version noch ändern wird, ist (mir) nicht klar, eventuell wird auch die Mac-Version mit Werbung bestückt.

Aktuell ist Instashare sehr zu empfehlen. Egal welche Datei von einem Gerät auf ein anderes wandern soll, Instashare mag sie alle und sendet sie auch alle ohne Fragen weiter. Unter iOS öffnet die Applikation alle Dateien, die nicht dargestellt werden können oder an anderer Stelle benötigt werden in allen Apps, die „Open in“ unterstützen und macht die gesendeten Dateien damit in den richtigen Apps zur verfügbar.

Kategorie: News

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*