AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Audiobook Builder macht gute Hörbücher

Audiobook Builder

In Zeiten von Podcasts und Youtube gibt es immer noch ein „altes“ Medium, das ich auf langen Autofahrten und an gemütlichen Nachmittagen nicht missen möchte: Hörbücher. Vor allem im Auto gibt es immer wieder Situationen, in denen die Mitreisenden nicht zur Zielgruppe der Technik-Podcasts gehören, die ich konsumiere. Um jedoch auf dem Weg in den Urlaub keinen Extra-Koffer für Hörbücher mitschleppen zu müssen, bin ich vor Jahren dazu übergegangen, Hörbücher zu digitalisieren und auf dem MP3-Player und dann später iPod und iPhone zu transportieren. Der Umstieg auf den Mac stellte mich dabei (mal wieder) vor die Software-Frage. Die Entscheidung fiel (ohne Konkurrenz-Produkte getestet zu haben) auf Audiobook Builder.

Die 4,49€-Applikation, die sich praktischerweise direkt aus dem Mac App Store beziehen lässt, nimmt sowohl Dateien als auch CDs entgegen und erstellt daraus ohne Murren und Knurren Hörbücher in guter Qualität. Als Ausgabe erstellt die App eine M4B-Datei, das iTunes-Hörbuch-Format, versieht diese nach Eingabe auch direkt noch mit Metadaten aller Art, die die Sortierung in iTunes und auf dem iPhone deutlich erleichtern und fügt auf Wunsch ein Cover hinzu. Auch toll: Die App unterstützt iTunes-Kapitelmarken für Hörbücher und schreibt diese auf Wunsch mit in die Datei. Ausgewählt werden kann hier beim Import mehrerer CDs noch, ob ein Kapitel für jeden neuen Abschnitt (Track) auf der CD erstellt werden soll, oder nur für jede CD ein Kapitel. Obwohl die Erstellung eines Hörbuchs relativ lange dauert, macht die App einen extrem guten Job und arbeitet sehr zuverlässig.

Kategorie: Allgemein
Tag: , ,

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*