AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Aus dem App Store: Aktualisierungen für iOS 6 und das iPhone 5, Apples Eigenwerbung

Morgen Abend dürfen wieder alle iOS-Geräte glühen und das iOS 6-Update von Apples Servern laden, bis dahin scheinen in Cupertino noch einige Leute hinter der Bühne zu schwitzen und letzte Fehler auszubügeln oder kleine Neuerungen in den Golden Master einzuschleusen. Eine dieser Neuerungen ist ein kleines Fenster, das beim ersten App Store-Start mit der neuen Software-Version aufpoppt und dem Nutzer anbietet, alle kostenlosen Anwendungen aus dem Hause Apple auf dem Gerät zu installieren. Zu diesen Anwendungen zählt unter anderem iBooks, iTunes U und die Podcasts-App. Aktuell scheint das Fenster nur auf dem iPhone bzw. dem iPod touch zu sehen zu sein, bis morgen könnte es auch auf das iPad springen.

Bereits zum Start von iOS 4 gab es ein ähnliches Fenster, dass den Nutzer fragte, ob er nicht die kostenlose iBooks-App auf sein iPhone oder iPad laden wolle, seit dem hat Apple deutlich mehr eigene, kostenlose Software in den App Store gebracht, ein größeres Fenster ist die logische Konsequenz.

———

Und auch die Entwickler sind fleißig dabei, ihre Apps für iOS 6 und den iPhone 5-Start zu optimieren. Mit dem heutigen Update gehört Reeder (iPhone) zu einer der ersten Apps, die im Store aufschlagen und die neue Facebook-API nutzen, ab sofort ist es in dem RSS-Reader möglich, Beiträge auf Facebook zu teilen, ohne sich vorher anmelden zu müssen, auch an den größeren Bildschirm ist die App jetzt angepasst. Eine Gute Übersicht über alle, bereits für das iPhone 5 optimierten Apps bietet eine AppShopper-Suche, viele weitere Updates dürften bis zum Freitag noch folgen, das App Store-Review-Team macht zurzeit keine Pause beim Durchwinken neuer Software.

 

Kategorie: News

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*