AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Bloomberg: iPad mini ab Oktober, erste Geräte-Logs tauchen auf

Während in Berlin gerade die IFA anläuft und den Massen ihre Türen öffnet, sucht man weiterhin vergebens nach neuen Produkten von Apple. Bis diese auf die Bühne treten, müssen wir uns noch knapp zwei Wochen gedulden. Trotzdem gibt es immer mehr Gerüchte, vor allem das kleine iPad (im Folgenden: iPad mini) sorgt immer wieder für Spekulationen. Laut Bloomberg ist eine Präsentation bereits im Oktober geplant, erfahren haben will man das aus vier unabhängigen Quellen. Auch zum Display will man eine Aussage treffen können, hier spekuliert man auf 7.85″, im Vergleich: Googles Nexus 7 hat genau 7″.

Auch Marco Arment beteiligt sich wieder an den Gerüchten. Schenkt man seinen App-Statistiken glauben, gibt es das iPad mini in mehreren Versionen, seine Logs zeigen ein iPad 2,5 und ein iPad 2,6. Eventuell handelt es sich hierbei um eine Wifi- und eine LTE-Version, hoffentlich dann mit Deutschland-Support. Interessant bleibt weiterhin die Auflösung des Displays, der Artikel verrät leider nicht, ob die Statistiken auch Aufschluss über den Bildschirm geben, auch die Geo-Herkunft der Geräte verschweigt Marco Arment uns. Anhand der Nummerierung lassen sich jedoch noch einige weitere Spekulationen zu Apples kleinem Tablet anstellen: Das „neue“ iPad der zweiten Generation trägt die Nummer 2,4 und wurde zuletzt im Mai aktualisiert, damals gab es einen neuen Prozessor mit 32 nm. Würde das iPad mini nun also die Nummern des iPad 2 fortsetzen, dürfte die Innenausstattung ähnlich der iPad 2 sein, Als Prozessor käme dann Apples A5 zum Einsatz, dazu 512 MB RAM, eventuell noch eine LTE-Antenne, sonst „nur“ HSPA+.

Kategorie: News

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*