AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

Apple veröffentlicht eigene Podcast-App [Update]

Für eine Überraschung scheinen die Jungs aus Cupertino immer gut zu sein: Soeben hat Apple eine eigene Podcast-App veröffentlicht. Die kostenlose Universal-App (kostenlos) macht das, was mobil so lange nicht ging: Sie abonniert Podcasts. Mit einer relativ schicken UI bietet sie Zugriff auf Apples komplettes Podcast-Verzeichnis und erlaubt Downloads und Abos.

Ohne dem neuen Konkurrenten direkt in den Rücken fallen zu wollen: Bisher fehlen sowohl iCloud-Sync wie auch Push-Benachrichtigungen. Auch die Absicht der Veröffentlichung kann man in Frage stellen.

Update:

Apple meint den Relase wirklich ernst, der offizielle Twitter-Account bewirbt die neue Podcast-App.

 

flattr this!

Der zweite Geburtstag – AppTestsss wird zwei Jahre

Zwei Jahre AppTestsss Pass

Zwei Jahre ist es jetzt her, dass ich quasi aus einer Laune raus die Plattform AppTestsss gegründet habe. Nach mehreren Umzügen über sämtliche Plattformen (Ja, ich war es bei Blogger, dann bei Tumblr und bin jetzt überzeugter WordPress-Nutzer) ist der Blog jetzt schon fast zu einem Vollzeithobby geworden. Täglich suche ich im Internet, dem App Store und auch Zeitschriften nach Apps, Zubehör und anderen Sachen, die ich gerne erwähnen und bearbeiten möchte. Dabei versuche ich jedoch nicht, alle Gerüchte und Themen abzudecken, sondern lege strengen Wert auf die Themen, die hier behandelt werden. Ein bisschen halte ich mich auch an die Philosophie von Kollege Olma, der zu sagen pflegt, mit dem iPhoneBlog schreibe er ein Blog, das er “selber gerne lesen würde”. Mit diesem Anspruch schreibe ich nahezu täglich Artikel oder drehe Videos.

Der Aufstieg des Blogs innerhalb dieser zwei Jahre ist beachtlich. Am Anfang noch ohne große Ziele und fast unbeachtet, lesen nun täglich über 100 Personen den Blog online, hinzu kommen über 200 Twitter-Follower und über 400 Kurzzeitaufrufe. Auch auf Facebook ist der Blog seit Oktober zu finden, dort sind die Fan-Zahlen jedoch eher weniger beachtlich, über Zuwachse freue ich mich gerne :)

Innerhalb dieser zwei Jahre habe ich jedoch nicht nur gearbeitet, es sind auch viele Kontakte entstanden und ich habe viele nette Personen kennengelernt. Bedanken möchte ich mich auch bei den vielen sehr freundlichen Herstellern und Entwicklern, die durch die zahlreichen Teststellungen von Apps und Zubehör innerhalb der beiden Jahre die Arbeit erst möglich gemacht haben.

Getan hat sich aber auch an meiner technischen Ausstattung eine ganze Menge: Angefangen mit einem iPhone 3G bin ich inzwischen bei einem iPad 2 und einem iPhone 4S angelangt, beides Käufe, die ich noch nicht bereut habe. In Sachen Kamera- bzw. Videoausstattung gab es aber auch ein paar bedeutende Änderungen: Zu Beginn noch mit einer Digitalkamera in eher schlechter Auflösung habe ich mich über die Canon IXUS 220 HS zu einer digitalen Spiegelreflex, der Nikon D3100 gesteigert, der Qualitätszuwachs hat sich (meiner Meinung) bei beiden Anschaffungen bemerkbar gemacht.

Auch nach zwei Jahren ist mir jedoch die Lust am Bloggen nicht vergangen, es geht hier fröhlich weiter :) Mit Mountain Lion, dem neuen iPhone und iOS 6 stehen uns auch im dritten Jahr von AppTestsss einige großere Neuerungen ins Haus, die natürlich ausführlich thematisiert werden.

 

flattr this!