AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Apple veröffentlicht neue MacBooks mit Retina-Display

Neben iOS 6 und OS X Mountain Lion hat Apple auf der WWDC-Keynote auch neue MacBooks vorgestellt. Heimlich abgesägt wurde das 17″-MacBook Pro, dafür haben die anderen Modelle umso größere Updates erhalten.

Das MacBook Air läuft jetzt komplett mit Ivy-Bridge und bis zu 8 GB RAM, sowie bis zu 3,2 GHz Dual-Core mit Intel-Turbo-Boost. Auch die interne SSD ist gewachsen, sie fast nun bis zu 512 GB und ist bis zu 2 mal schneller als die Vorgängerversion. Auch Einzug erhalten hat USB 3, zu finden ist es in dem Port, der auch USB 2 beherbergt. Ein Update erhalten hat auch die Kamera, diese unterstützt jetzt 720p-Videokonferenzen über FaceTime und andere Dienste. Preislich liegen die neuen Modelle bei 999$ (11″) und 1199$ (13″)

Die neuen MacBook Airs im Online Store, verfügbar ab heute

Auch eine Update gab es für das MacBook Pro. Die „normale Version“ läuft jetzt mit bis zu 8 GB RAM und einem Quad-Core-Ivy-Bridge-Prozessor. Die Grafikkarte kommt mit 1GB Speicher und ist bis zu 60% schneller als die aktuelle Version. Auch hier ist USB 3 an Bord, verfügbar sind die Modelle ab heute für 1199$ (13″) bzw. 1799$ (15″).

Eine weitaus größere Neuerung ist dabei das neue MacBook Pro. Bei diesem nahezu komplett neuen Gerät handelt es sich um ein 1,8 cm dickes MacBook, dessen Design eher dem MacBook Air als dem aktuellen MacBook Pro ähnelt. Die erste Besonderheit bemerkt man bei den Anschlüssen, erstmal verbaut Apple einen HDMI-Port und zwei Thunderbolt-Anschlüsse. Das eigentliche große Ding dürfte aber das Display sein. Mit einer Auflösung von 2880 x 1800 Pixeln wartet es mit 220 Pixeln pro Inch auf und besitzt drei Millionen Pixel mehr als ein HDTV. Verfügbar ist das „neue“ MacBook Pro ab heute und nur mit 15″, der Preis startet bei 2279€.

Verfügbar sind die beiden MacBook Pros im Online Store.

Kategorie: News

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*