AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

iOS 6-Konzept-Video nimmt sich dem iPad-Multitasking-Problem an

Direktlink

Kurz nach der Ankündigung der diesjährigen WWDC erfreut das Konzept-Video der Kollegen vom iDownloadblog mit einem ersten Vorgeschmack auf eine mögliche iOS 6-Funktion.

Angesprochen wird im Video ein Punkt, der seitens Apple dringend zu bearbeiten ist, das Nutzen mehrere iPad-Apps nebeneinander. Ich persönlich stolpere immer wieder über Anwednungsfälle: Man schreibt zum Beispiel einen Text und möchte nur kurz ein Wort im Internet nachschauen. Dazu muss die Text-App geschlossen und der Safari geöffnet werden, was an sich nicht besonders viel Arbeit ist, hat man dann jedoch noch die Hälfte der Informationen wieder vergessen wenn man in die Texteditor zurückkehrt, muss man wieder zurückwechseln und erneut schauen.

Als Lösungsansatz wäre einerseits eine Gitterlösung, wie sie im Video zu sehen ist denkbar (dann aber hoffentlich auch mit der Alternative von zwei Apps nebeneinander), möglich wäre jedoch auch eine verbesserte Multitasking-Ansicht, die mehrere Fenster nebeneinander zeigen kann und so die Beschaffung von Informationen aus dem einen Fenster und den Transfer in das andere Fenster leichter und schneller macht.

Toll wäre bei einer Lösung mit mehreren Fenstern nebeneinander auch die Möglichkeit, markierte Textabschnitte per Drag & Drop vom einen in den anderen Bildschirmteil bewegen zu können. Denkt man hier einen Schritt weiter, wäre das natürlich nicht nur mit Texten, sondern auch mit Dateien machbar. Hier könnte Apple auch endlich dem Problem der fehlenden Anhang-Funktion in der Mail.app nachgehen: Hätte man zum Beispiel im linken Teil die Mail.app geöffnet und im rechten Teil Keynote, könnte man seine Präsentation einfach in eine (bestehende) Mail(konversation) ziehen und das iPad in einem weiteren Punkt zum Rechnerersatz machen.

 

flattr this!

Kategorie: News