AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

Zensur: iPhone in Syrien verboten

Die Zensur in Syrien nimmt immer mehr zu. Laut einem Bericht von Spiegel Online will man zwar Beobachter ins land lassen, die Szenen, die den Beobachtern geboten werden kennen wir aber leider bereits zur Genüge durch Fernsehberichte aus Lybien. An einer anderen Stelle will die syrische Regierung jedoch das Internet und die Medienfreiheit weiter einschränken und nimmt klare Zensur vor. So ist laut einem Artikel von Gizmodo nun sowohl die Enfuhr, wie auch der Besitz von Apples iPhone verboten. Nimmt man als Reisender ein entsprechendes Smartphone in seinem Gepäck mit, so wird man als Spion gesehen und entsprechend bestraft. Als Auslöser wird in dem Artikel die App Souria Wa Bas. In der App findet man News, unabhängige Berichte und auch Plätze, an denen Demonstrationen stattfinden und eventuell auch von dem Regime verhindert werden. Ein weiterer grund für das Verbot können die vielen Videos und Bilder sein, die man im Internet findet und über die die Außenwelt auf das brutale Vorgehen gegen die Demonstranten informiert wird. Man kann davon ausgehen, dass bald auch Android-Smartphones mit dieser App im Land verbreitet sein werden, ob man die geräte bei der hohen Anzahl jedoch auch alle konfiszieren kann bleibt fraglich.

Kategorie: News

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*