AppTestsss

News, Berichte und Videos rund um Apple, iPhone, iPad und Mac

AppTestsss -

[iOS- + PC/ Mac-App] Airfoil

Airfoil Speakers Touch

Größe: 1,7 MB

Kaufempfehlung: Ja

Um Ton von iTunes bzw. dem Computer auf ein iOS-Geräte zu übertragen, gibt es aktuell nur wenige Möglichkeiten. Handelt es sich nur um den Ton von iTunes, kann man zu der 2,39€ teuren App Airphones (AppStore) greifen. Möchte man zum Beispiel aber den Ton des Browsers, der gerade ein Youtube-Video abspielt, übertragen, scheitert Airphones. Hier lohnt sich ein Blick auf die Software Airfoil, die zwar 25$ für Windows oder Mac zu Buche schlägt, dafür aber sehr frei und weitläufig einsetzbar ist.

Wenn man die Desktop-Anwendung (Download-Link) startet, sieht man schon eine Übersicht aller Empfänger. Dies können entweder iOS-Devices oder PC’s sein, auf denen die Speaker-Anwendung aktiv ist. So kann man zum Beispiel den Ton auf das iPhone im Wohnzimmer und das Notebook im Arbeitszimmer übertragen, ohne das der eigene Rechner Ton ausgibt. Zum aktivieren eines Geräts einfach den Lautsprecher-Button auf der linken Seite tippen. Da die Software den Ton noch abfangen muss, muss die Anwendung neugestartet werden, bevor die Übertragung beginnen kann.

Startet man die iOS-App sind die Auswahlmöglichkeiten sehr beschränkt. Man kann auf dem PC jetzt das iPhone als Empfänger auswählen. Während einer Übertragung sieht man den Desktop-Hintergrund des Computers. Oben kann man noch erkennen, welcher PC auf das iPhone überträgt.

Fazit: Für alle, die ihren Rechner auch zum Musik hören nutzen, und diese nicht nur mit Lautsprechern genießen wollen, ist Airfoil genau das richtige. Der hohe Kaufpreis zuerst ab, man kann die Software jedoch per Demo-Version vorher testen.

Kategorie: Allgemein

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*